• search
    Suche
  • Login

Veranstaltung |  19 Jan 2018 - 11 Feb 2018 | Café Roland

Ausstellung 'Geschmückte Körper'

Körperschmuck, Gesichts- und Körperbemalungen spielen eine wichtige Rolle in rund 3000 Stämmen und Völkern Afrikas. Diese Art des Schmückens fungiert als sozialer Marker und hat traditionelle, zeremonielle, religiöse und spirituelle Gründe. Jagdzeremonien, Hochzeiten, Trauerfeier, rituelle Tänze und Initiationszeremonien sind klassische Beispiele, zu denen Körperbemalungen getragen werden. Die fotografische Ausstellung „Geschmückte Körper“ von Tatsiana Tribunalova im Café Roland ist Teil ihrer Bachelor-Arbeit im Fach Visuelle Kommunikation. Sie zeigt eine Reihe von analogen Portraits moderner, junger Menschen afrikanischer Abstammung. Durch Reinszenierung von Körperbemalungen ihrer Vorfahren eignen sie sich ihre vergessene Kultur wieder an und durchleben ihr kulturelles Erbe aufs Neue. Die Ausstellung beinhaltet eine Reihe von Projektionsaufnahmen. Durch die Projektion wird der Körper ein Teil von einem „flüchtigen“ Schmuck, der nur durch Licht entsteht und nur durch Fotografie dauerhaft bleibt.  
http://tribunalova.com/

Vernissage: Fr, 19. Januar 2018 um 19 Uhr

Café Roland
1. Stock
Theaterstraße 21
75175 Pforzheim

Fotos: Tatsiana Tribunalova

Pressekontakt: birgit.meyer@hs-pforzheim.de, Tel: +49 (7231) 28-6718