• search
    Suche
  • Login

Veranstaltung |  28 Jan 2017 |  19:00 Uhr | barbers Im Melanchthonhaus

Eröffnung <SCHMUCK> <HAAR> <MODE> <FOTO> <HAAR> <SCHMUCK>

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung von Studierenden des Studiengangs Schmuck der Fakultät für Gestaltung bei barbers im Melanchthonhaus:

Schmuck mit Haaren für Haare und über Haare
28. Januar bis Samstag 27. Mai 2017

Studierende des Studiengangs Schmuck
Fakultät für Gestaltung Pforzheim,
Kurator: Prof. Andreas Gut

 

Wir laden Sie herzlich zur Ausstellungseröffnung am Freitag, den 28. Januar um 19 Uhr bei barbers ein.
Studierende des Studiengangs Schmuck an der Fakultät für Gestaltung stellen Arbeiten mit Haar, für Haar und über Haar bei barbers vor. Schmuck ins Haar geflochten, Kämme als eigenständige Objekte, oder Antworten darauf, welche Information ein einzelnes Haar über seinen Träger preisgeben könnte...
Die Ausstellungseröffnung findet im Rahmen einer Vernissage am Samstag, den 28. Januar 2017 um 19 Uhr bei barbers statt. Performance, Bar & Music inklusive.


Im Rahmen des Jubiläumsfestivals 2017 – 250 Jahre Goldstadt Pforzheim präsentiert der Pforzheimer Aveda Life Style Salon barbers die Ausstellungsreihe <SCHMUCK> <HAAR> <MODE> <FOTO> <HAAR> <SCHMUCK> Für jeweils 3 Monate finden wechselnde Ausstellungen mit Schmuckschaffenden und Designern statt, die in ihren Arbeiten auf unterschiedliche Weise einen Bezug zum Thema Haar aufweisen. Haare sind nicht nur Teil des Körpers, sie sind wie Schmuck Ausdruck von Persönlichkeit, Individualität, Zugehörigkeit, Eigenständigkeit und Lebensfreude. Ob Inspiration für Formensprache, Materialität und Textur oder Präsentation und Marketing, die Verbindungen sind vielfältig und spannungsreich zugleich.
Mit der Reihe „barbers art“ initiiert barbers Chef Andreas W. Klug an der großen Westwand im Café und Wartebereich des Pforzheimer Salons mehrmals jährlich wechselnde Ausstellungen.

barbers
Im Melanchthonhaus
Bissingerstr.6
75172 Pforzheim
Telefon 07231 21033
www.barbersweb.de

Öffnungszeiten: Montag 10 - 16 Uhr, Dienstag 9 - 18 Uhr, Mittwoch 9 - 21 Uhr, Donnerstag 9 - 21 Uhr,  Freitag 9 - 18 Uhr, Samstag 9 - 14 Uhr