• search
    Suche
  • Login

News | 

Jan Kaupa erhält Research Excellence Award 2016

Unser Student Jan Kaupa aus dem Master Transportation Design hat am Donnerstag, 17. November 2016, einen von fünf Research Excellence Awards 2016 der Hochschule Pforzheim erhalten. Jan Kaupa hat sich in seiner Semesterarbeit mit einem Problem beschäftigt, das vor allem in Städten Nerven blank liegen lässt: die Parkplatzsuche. Er hat in Kooperation mit Opel den "Opel Rise" konzipiert: Ein Fahrzeug, das Platz und Größe effektiv nutzt. Die Höhe des Wagens lässt sich anpassen, sodass es im Parkmodus platzsparend ist und im Fahrmodus erhöht einen guten Überblick über die Straße zulässt. Um den oberen Teil flexibel ein- und ausfahren zu können, nutzt Jan Kaupa pneumatische Textilien, die mit Luft befüllt in ihrem Volumen flexibel sind. Außerdem kann sich der „Opel Rise“ im Bereich der Achsen und Räder komplett absenken. James Kelly, Professor für Transportation Design, lobte in seiner Laudatio den innovativen Ansatz des Masterstudenten. Der Entwurf des Automobils profitiert nicht nur durch seinen neuen Denkansatz, sondern auch durch den Einsatz neuer Textilen. „Die Atmosphäre im Studiengang und die hervorragende Betreuung“ seien die Grundlage für diese forschende Arbeit, bedankte sich Jan Kaupa bei der Verleihung bei Professoren, Mitarbeitern und seinen Kommilitonen.

 

Pressekontakt: birgit.meyer(at)hs-pforzheim(dot)de, Tel. +49 (7231) 28-6718