Veranstaltung |  04 Nov 2019 - 30 Apr 2020 | Bau und Grund GmbH

Skulptur-Ausstellung bei Bau und Grund

Die Kooperation zwischen der Pforzheimer Bau und Grund und der Hochschule Pforzheim trägt erneut Früchte: Zehn Studierende stellen in dem Gebäude der Wohnbaugesellschaft ihre Arbeiten aus den vergangenen Semestern aus. Zur 15. Ausstellung in diesem Rahmen sprach Leonard Staigle, Absolvent im Industrial Design der Fakultät für Gestaltung. Er sieht Kunst als ein Angebot, die Spuren von Künstlern anhand ihrer Arbeiten verfolgen zu können. „Das künstlerische Schaffen wiederum ist eine Verarbeitung von Gesehenem, Gefühltem und Gedachtem. Und so muss die Arbeit von Künstlern auch das Sehen, Fühlen und Denken beinhalten“, so Leonard Staigle. Die Objekte sind in der Skulptur-Werkstatt der Fakultät entstanden. Für die Konzeption und Organisation der Ausstellung zeichnete maßgeblich der Lehrbeauftragte Vito Pace verantwortlich. 

Zu sehen sind Arbeiten von Nareh Apelian, Valentina Michaelis, Celine O'Neal, Sonja Keppler, Falk Sanzembacher, Sandra Schellhammer, Julia Schmölzer, Leonard Staigle, Thomas Sterzer und Tugba Topcu.

Die „15. Ausstellung Abteilung Skulptur“ läuft bis 30. April 2020. Die PFORZHEIMER GALERIE, Bau und Grund GmbH, Erbprinzenstraße 20, ist zu den Bürozeiten geöffnet:

Mo / Di 8 – 12:30 Uhr und 13:15 – 17 Uhr

Mi 8 – 12:30 Uhr

Do 8 – 12:30 Uhr und 13:15 – 18 Uhr

Fr 8 – 12:30 Uhr

Fotos: Vito Pace
Pressekontakt: birgit.meyer(at)hs-pforzheim(dot)de, Tel: +49 (7231) 28-6718