News |

Goldstadtpokal 2020

Sophie Krautmacher, die Gewinneriner des Gestaltungswettberbs, hat am 15. Januar 2020 den Goldstadtpokal 2020 Oberbürgermeister Boch vorgestellt. Traditionell ist der Pforzheimer Oberbürgermeister der erste, der die fertige Trophäe sehen darf. Mit ihrem Konzept drückt die 24-jährige Studentin Dynamik, Leichtigkeit und Eleganz des Tanzes aus. „Mann und Frau sind abstrakt als Flügel dargestellt. Sie sind im Sockel stark miteinander verschlungen, kreuzen sich in der Mitte und falten sich nach oben hin immer weiter auseinander“, erklärt die Kölnerin, die für das Schmuck-Studium nach Pforzheim gezogen. 

Der Goldstadtpokal wird am 25. Januar 2020 zum Internationalen Tanzturnier World Open Latein in Pforzheim vergeben. 

Im September 2019 hatte sich die Jury für den Entwurf von Sophia Krautmacher entschieden: Edeltraut Bülling (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim e.V.), Tanja Traub (Mitglied der Geschäftsführung IHK), Dentaurum-Chef Mark S. Pace, Bildhauer René Dantes und Schmuck-Professorin Christine Lüdeke lobten die gleichzeitge Dynamik und Reduktion des Entwurfs. Im Anschluss erarbeitete die Studentin die Pokale gemeinsam mit dem Team im Studiengang Schmuck.

Foto: Petra Jaschke

Pressekontakt: birgit.meyer(at)hs-pforzheim(dot)de, Tel: +49 (7231) 28-6718