EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Labore und Werkstätten

 

Modewerkstatt

Eine ganze Etage mit verschiedenen Werkstätten und geschultem Lehrpersonal steht hier zur Verfügung. Gut ausgestattete Arbeitsplätze mit großzügigen Tischen und eine große Anzahl unterschiedlichster Industrie- und Spezialmaschinen bieten optimale Bedingungen, konzeptionellen Ideen Gestalt zu geben. Dem Experimentieren mit Form und Material sowie dem Erlernen vielfältiger  Verarbeitungstechniken kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Damit legen wir das Fundament für das spätere professionelle Handwerkszeug.

 

Lederwerkstatt

Ergänzend zu den modespezifischen Werkstätten besteht die Möglichkeit, die Leder- und Schuhwerkstatt des Studiengangs Accessoire-Design zu nutzen, um Kollektionsideen durch selbst gefertigte Accessoires zu ergänzen oder Leder fachgerecht zu verarbeiten.

 

Druck- und Fotowerkstätten

Vom Siebdruck über den Bleisatz- bis hin zum Thermotransferverfahren lassen sich in analogen Techniken Drucke auf Textilien, Papier und anderen Flächen realisieren. Die Anwendung analoger Verfahren steht auch im Fotolabor im Mittelpunkt.

 

Medien-/ Audio-/ Filmlabor

Über die Beherrschung analoger und handwerklicher Fertigkeiten hinaus ist die Aneignung und Kenntnis digitaler Tools heute wichtiger denn je. In Zeiten von Internet und Social Media rückt die mediale Präsentation zunehmend in den Vordergrund. Von der digitalen Mappen-Arbeit über die Erstellung projektbegleitender Trailer bis hin zur Umsetzung von Videos stehen auch hier umfangreiche und gut ausgestattete Labore zur Verfügung. In eigenen Schulungsräumen wird die Basis für die spätere Nutzung dieser Möglichkeiten gelegt.

Icon Kontakt