EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Informationen zum Technischen Vorpraktikum Schmuck

Ein 1-jähriges technisches Vorpraktikum ist Voraussetzung für eine Zulassung zum Studium im Studiengang Schmuck an der Hochschule Pforzheim, Fakultät für Gestaltung.

Das technische Vorpraktikum ist für Bewerber gedacht, die weder eine Goldschmiedelehre, eine artverwandte Ausbildung (z.B. Zahntechniker) oder ein Praktikum in einem Betrieb absolviert haben. Am Ende des Vorpraktikums findet ggf. eine technische Prüfung statt. 

Der Studiengang Schmuck bietet einige Praktikumsplätze direkt an der Hochschule an. Die Anzahl der Praktikanten ist auf 6 pro Semester beschränkt, sollten mehr Bewerber da sein, behält sich die Hochschule vor, ein Auswahlverfahren durchzuführen. Der einjährige Vorkurs, bestehend aus 2 Semestern, kann ausschließlich zum Wintersemester, Anfang Oktober begonnen werden. Interessenten die bereits ein halbjähriges, artverwandtes Praktikum absolviert haben, können einen anschließenden, halbjährigen Vorkurs bereits im Sommersemester ab Mitte März besuchen.  

Kosten: 800 € pro angefangenes Semester 
Werkzeug: ca. 700 € (wird zu Beginn des Kurses gemeinsam angeschafft) 
Beginn: im Wintersemester (Anfang Oktober) 
Bewerbungsschluss: 30. Juni für das Wintersemester

Als Bewerbung für einen Praktikumsplatz im Bereich Schmuck senden Sie bitte eine schriftliche Bewerbung, einen Lebenslauf, ein Passbild, und einen Nachweis Ihrer Hochschulzugangsberechtigung an folgende Adresse (Bewerber, deren Muttersprache NICHT Deutsch ist fügen bitte auch einen Nachweis ihrer Sprachkenntnisse, Goethe-Zertifikat C1, DSH 2, oder TestDaF TDN 4, hinzu.):

Hochschule Pforzheim 
Prüfungsamt Fakultät für Gestaltung 
Holzgartenstrasse 36 
75175 Pforzheim

ACHTUNG:

Das Absolvieren des technischen Vorpraktikums ist keine Garantie für das Bestehen der Aufnahmeprüfung. Die zusätzlichen Bedingungen für eine Zulassung zum Studium entnehmen Sie bitte der Seite 'Bewerben für einen Design-Studiengang'.

 

Sollten Sie weitere Fragen zum Technischen Vorpraktikum haben wenden Sie sich bitte an die Akademischen Mitarbeiter des Studiengangs.