ZUM THEMA MAPPE UND PORTFOLIO 

Bitte beachten Sie das geänderte Bewerbungsverfahren 2021: die Bewerbung erfolgt mit Einreichung einer digitalen Mappe, siehe Bewerbung.

Was gilt es beim Einreichen der Mappe mit künstlerischen Arbeiten zu beachten? 

Die Mappe mit künstlerischen Arbeiten wird dieses Semester (SS 2021) ausschließlich im digitalen Format angenommen. Am 3. Mai erhalten Sie für Ihre Arbeiten per E-Mail einen Upload-Link von uns (Voraussetzung dafür ist die vorherige Einreichung aller anderen Bewerbungsdokumente). Der Upload der Arbeiten ist nur von 3.-5. Mai möglich.

Die digitale Mappe:

10 bis 15 allgemeine künstlerische Arbeiten (von Hand gefertigte Originale, z. B. Zeichnungen, Malerei; jedoch keine Arbeiten nach Fotos oder anderen Vorlagen); und zusätzlich 5 auf den Studiengang bezogene Arbeiten. Dreidimensionale Arbeiten können nur zusätzlich in Form von Fotografien beigelegt werden. Die Größe der Originalarbeiten ist frei wählbar.

Alle Dateien müssen mit dem Namen des Urhebers, Nummer und Titel im Dateinamen wie folgt gekennzeichnet sein: NachnameVorname_XX_Titel, also z.B.: MusterfrauMaxine_02_Portrait. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Bilder in der vorgesehenen Ansicht / Ausrichtung hochladen (nicht gedreht / auf dem Kopf stehend). 

Laden Sie Ihre Arbeiten über den Upload-Link, den Sie nach Einreichen Ihrer Bewerbung von uns bekommen, jeweils als Einzelbild im Zeitraum vom 3.-5. Mai auf unser Upload-Portal. Das Dateiformat sollte .jpg sein, und die Dateigröße darf maximal 3MB/Datei betragen.

Bitte laden Sie zusätzlich zu Ihren künstlerischen Arbeiten auch eine unterschriebene eidesstattliche Urheber-Erklärung (pdf) hoch. Bitte benennen Sie auch dieses pdf folgenermaßen: NachnameVorname_Erklaerung.pdf.

Ihre eingereichten digitalen künstlerischen Arbeiten werden von uns nicht weiterverwendet und nach Abschluss des Bewerbungsprozesses gelöscht. 

 

Was ist mit 'allgemeinen künstlerischen Arbeiten' und 'auf den Studiengang bezogene Arbeiten' gemeint?

Allgemeine künstlerische Arbeiten sind zumeist Zeichnungen oder Malerei, dargestellt können Stilleben, Portraits, Akte, Natur,  Architektur, u.v.m. sein.
Auf den Studiengang bezogene Arbeiten haben als Thema/Motiv eine typische Aufgabenstellung des jeweiligen Fachbereichs.
Hier ein paar Beispiele: ein Veranstaltungsposter für Visuelle Kommunikation, eine Illustration eines Kleidungsstücks für Mode, eine Entwurfszeichnung eines Ohrrings für Schmuck, die Skizze einer Handtasche für Accessoire Design, Ideen für eine Sitzgelegenheit für Industrial Design, ein Fahzeug für Transportation Design. 

 

Ich habe die Mappenvorauswahl bestanden, aber nicht die Klausurprüfung – was muss ich bei einer erneuten Bewerbung einreichen?

Wenn in der Mappenvorauswahl schon 6 Punkte oder mehr erreicht worden sind, muss keine neue Mappe mehr eingereicht werden. Alle anderen Dokumente sind erneut einzureichen – bitte achten Sie darauf, dann auf dem Bewerbungsformular 'Übernahme der Punkte' anzukreuzen.

 

Wie erhalte ich meine Mappe zurück?

Werden Sie zu Klausurprüfung und persönlichem Gespräch zu uns eingeladen, können Sie Ihre Mappe direkt nach diesem Gespräch selbst wieder mitnehmen.

Sollten Sie die Mappenvorauswahl nicht bestanden und damit auch keine Einladung zur Prüfung hier bekommen haben, können Sie die Mappe bei unseren Hausmeistern (im Foyer EG, Holzgartenstr. 36) innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse abholen. Die Abholung ist Mo-Fr von 8-11:45 Uhr und von 13-15:45 Uhr möglich. UPDATE: Die Mappenabholung ist derzeit nur nach vorheriger persönlicher Absprache per Email / Telefon möglich!

Können Sie nicht persönlich vorbeikommen um die Mappe abzuholen, erwerben Sie bitte bei der Post oder online eine Paketmarke, und schicken diese per Post (Adresse: Hausmeister, Fakultät für Gestaltung, Holzgartenstr. 36, 75175 Pforzheim) oder per E-Mail an haus-g(at)hs-pforzheim(dot)de an die Hochschule und bitten um Rücksendung Ihrer Mappe. Bitte nennen Sie in dieser Bitte Ihren vollen Namen, Ihre Anschrift, und den Studiengang für den Sie sich beworben haben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Mappen, die nicht abgeholt werden, nach dem Abholungs-Zeitraum entsorgt werden.

Alternativ können Sie einer Vertrauensperson eine schriftliche Vollmacht aushändigen und sie beauftragen, Ihre Mappe bei den Hausmeistern abzuholen. 
UPDATE: Die im SS2021 eingereichten digitalen Arbeiten werden nach Abschluss des Bewerbungszyklus von uns gelöscht.

 

Was ist sonst noch bei einer Bewerbung für einen Studienplatz zu beachten?

Bitte bewahren Sie alle Bescheide, die Sie von uns erhalten, sorgfältig auf, da Sie diese eventuell noch Jahre später als Nachweis (z.B. für Kindergeld oder die Krankenversicherung) benötigen.