Veranstaltung |  20 Jun 2021 - 31 Oct 2021 | Pforzheim Galerie

Ausstellung „Susan Hefuna – Be One“

Die international renommierte Künstlerin Susan Hefuna ist seit über 25 Jahren Professorin für Audiovisuelle Medien an der Hochschule Pforzheim. In der Pforzheimer Schau „Be One“ zeigt die Künstlerin knapp 30 Werke oder Werkgruppen unterschiedlicher Techniken, wie Textilarbeiten, Videoarbeiten, Zeichnungen und Skulpturen.

Sie gibt damit sowohl einen tiefen Einblick in ihr Schaffen seit der Jahrtausendwende und reflektiert Themenkomplexe wie Fremdsein, Integration oder Urbanität, Fragestellungen, die in besonderem Maße für die Stadtgesellschaft Pforzheims und der heutigen Zeit von entscheidender Relevanz sind.

Be One – ist eine starke Botschaft des Zusammenhalts und der Solidarität!

Susan Hefuna war 2009 mit 300 Zeichnungen auf der Biennale in Venedig vertreten. 2013 wurde der internationale Preis für zeitgenössische Zeichnung der Fondation d’Art Contemporain Daniel et Florence Guerlain in Paris an Susan Hefuna verliehen. Ihre Werke befinden sich in den weltweit bedeutendsten und einflussreichsten Museen und Sammlungen, darunter dem Museum of Modern Art NYC, dem Guggenheim Museum, NYC und Abu Dhabi, dem British Museum London und dem Centre Pompidou in Paris. 

Die Ausstellung ist ein Projekt des Kulturamts der Stadt Pforzheim, kuratiert von Regina M. Fischer. Ein Katalog ist im Kehrer-Verlag erschienen. 

Aufgrund der aktuellen Situation, bitten wir, Termine für den Ausstellungsbesuch anzumelden unter eleni.engeser(at)pforzheim(dot)de.

Pforzheim Galerie
Bleichstraße 81
75173 Pforzheim

Mi + Sa: 14 – 17 Uhr
So 10 – 17 Uhr