Veranstaltung |  14 Feb 2020 - 17 Feb 2020 | 09:00 - 17:00 o'clock | Messe München

Studiengang Schmuck auf der Inhorgenta 2020

Pforzheimer Studiengang Schmuck präsentiert sich in München auf der Inhorgenta 2020 in Halle C2, Stand 360, Bereich Campus.

Der Inhorgenta Campus / Halle C2 hat sich das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben. Der Studiengang Schmuck verwendet ein selbstgebautes Messesystem, das schraubbar ist und mehrmals verwendet werden kann. Dieser variablen Messestand besteht aus Eisen, Glas und Holzplatten und produziert so gut wie keinen Abfall. 

Unsere Professorin für Schmuck Christine Lüdeke ist Jury-Mitglied des Inhorgenta Award 2020, der auf der Internationale Fachmesse für Schmuck, Uhren, Design, Edelsteine und Technologie verliehen wird. Die Verleihung findet im Rahmen einer großen Gala am 16. Februar 2020 in der BMW Welt München statt. In der hochkarätigen Jury sitzen neben Prof. Christine Lüdke Persönlichkeiten wie Influencer und Schmucklabel-Gründer André Hamann oder der Designer Patrik Muff. 

Ausgestellte Werke von :

Absolventen*innen:

Sonja Keppler* (mit ihrer BA Thesis: kapnos)

Bo Zhang* (mit ihrer BA Thesis Chamäleon)

Xin Liu ( BA Thesis 3D Hand)

Tzu-Yun Hung*(mit ihrer BA Thesis Identity)

Sophie Bernauer (Glasobjekte)

StudentInnen:

Valentina Michaelis* (Projekt space oddity)

Louison Varigny* (Exchange / HEAD Geneve)& Eleonore Brive* (Studentin Mode) interdisziplinäres Projekt transit

Celine O’Neal (Projekt Ashantiguss)

Lingjie Wang ( Projekt Strange Familiarity)

anwesend*

Anwesende Prof. & Mitarbeiter*innen:

Prof. Christine Lüdeke

Manfred Rombach

Thomas Leicht

Susanne Schneider

 

Studiengang Schmuck auf der Inhorgenta München

14. - 17. Februar 2020

9 - 18 Uhr (Mo bis 17 Uhr)

Halle C2, Stand 360

Fotos: Petra Jaschke, Max Nehlich

Pressekontakt: birgit.meyer(at)hs-pforzheim(dot)de, Tel: +49 (7231) 28-6718