News |

MATD zu Gast am Hockenheimring

Prof. James Kelly war mit den Studenten des Studiengangs MASTER OF ARTS IN TRANSPORTATION DESIGN in diesem Sommersemester zum zweiten Mal zu Gast am Hockenheimring.

Dieses Mal fand die Exkursion im Rahmen eines Workshops zum Kooperationsprojekt mit MASERATI statt.

Höhepunkt der einwöchigen Exkursion war die Preisverleihung des BEST DESIGN AWARD FÜR RENNFAHRZEUGE beim JIM CLARK REVIVAL, dass von Freitag 21.04.2017 bis Sonntag 23.04.2017 am Hockenheimring statt fand.

Die Preisverleihung des Studiengangs Transportation Design wurde bereits zum 7. Mal veranstaltet.

Die Kooperation zwischen der Rennstrecke in Baden-Württemberg und Professor James Kelly des Studiengangs Transportation Design der Hochschule Pforzheim ist ein weltweites Alleinstellungsmerkmal für eine Motorsportveranstaltung.

 

Weitere Informationen zum JIM CLARK REVIVAL unter:
http://www.hockenheim-historic.de/

Icon Contact