MADLAB im A.K.T;

In fußläufiger Entfernung zur Hochschule gelegen, ist der A.K.T; (im Treppenturm der ehemaligen Alfons-Kern-Schule in Pforzheim) seit Oktober 2019 ein Ort des gesellschaftlichen Diskurses und ein interdisziplinäres Labor der Zukunft. Aktuelle Themen werden aus der Perspektive von Design und Kunst beleuchtet und die gesellschaftliche Relevanz von Kunst und Design sichtbar gemacht. Das A.K.T; bietet dafür auf mehreren Ebenen Raum: Auf zwei Etagen finden regelmäßig Ausstellungen statt. In der obersten Etage forscht der MADFM im MADLAB.  

https://akate.de

Vom Elfenbeinturm zum Turm als Ort der offenen und sozialen Begegnung – das MADLAB des MADFM bietet eine Plattform für das Zusammenspiel von intuitivem Machen und reflexivem Handeln. Es ermöglicht den interdisziplinären Austausch und setzt damit Impulse für Innovationen – es werden kritische Positionen im Spannungsfeld von kultureller, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Relevanz und Verantwortung entwickelt. Es ist ein Experimentier-, Forschungs- und Diskursraum für Zukunftsfragen, in dem Workshops, Discours de la Méthode und andere Podiumsgespräche stattfinden sowie Ausstellungen aktueller studentischer Forschungen – Schnittstellen zu den übergreifenden Fragestellungen der Ausstellungen im A.K.T; 

Es ist eine Bühne für Ideen und Projekte und für die Diskussion mit der interessierten Öffentlichkeit.

 

Ausstellungen

  • Werkschau Februar 2022
  • Teil der Ausstellung „Das Dritte Geschlecht –Vielfalt ist Mehr“ (7. Juli - 15. August 2021)
  • „Keimzellen“ (3. Juli - 2. August 2020) 
  • Werkschau Februar 2020
  • Workshop zu „Dämonkratie“ (10. Oktober - 24. November 2019)
  • Werkschau Juli 2019
  • Werkschau Februar 2019