Veranstaltung |  28 Sep 2021 | 18:30 Uhr | Aula

Vernissage „Hortus Conclusus“

Ein Dachbodenfund im Gebäude der Fakultät für Gestaltung legte den Grundstein für die Ausstellung „Hortus Conclusus“. Die Kurator*innen Prof. Dr. Thomas Hensel, Prof. Dr. Evelyn Echle und Dr. Robert Eikmeyer präsentieren bislang unveröffentlichte Objekte der Lehrmittelsammlung der Kunstgewerbeschule Pforzheim.

Bücher, Vorlagenwerke und Musterstücke aus den Anfängen der Pforzheimer Kunstgewerbeschule werden bis heute im Stadtarchiv Pforzheim und dem Schmuckmuseum aufbewahrt. Weniger bekannt ist, dass auch von den zahlreichen Gipsabgüssen, Naturmodellen und Glasdias der Sammlung Vieles erhalten geblieben ist. Auf dem Dachboden des Gebäudes in der Holzgartenstraße lagerten jahrzehntelang weitgehend unbeachtet wertvolle Abgüsse und Gipsmodelle. Von den taxidermischen Präparaten, die bis vor Kurzem noch im Zeichenunterricht Verwendung fanden, lassen sich einige ausgestopfte Vögel und Tierskelette bis auf die Jahrhundertwende zurückdatieren. Ein Novum in Pforzheim war das „Skizzieren nach Lichtbildern“; viele der über 2.000 Glasdiapositive, die als Lehrmittel in Form der Lichtbildprojektion eingesetzt wurden, finden sich im Landesarchiv in Karlsruhe. Zusammen ein einzigartiges Konvolut, das umfassende Einblicke in die hohe Qualität der handwerklich-künstlerischen Ausbildung und die einzigartige Lehre an der Kunstgewerbeschule erlaubt.

Anlässlich der Verabschiedung der langjährigen Leiterin der Bibliothek, Waltraud Leitz, werden in der Ausstellung „Hortus conclusus“ zum ersten Mal repräsentative Teile der Lehrmittelsammlung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Vernissage: Di, 28. September 2021, 18.30 Uhr,  Aula
Finissage: Do, 28. Oktober 2021, 17 Uhr mit Vortrag von Dr. Julia Roolf
Führungen: Mi, 13. Oktober 2021, 16 Uhr & Mi, 27. Oktober 2021, 16 Uhr

Bei allen Veranstaltungen gelten die 3G-Regeln. Ihre Personalien nehmen wir vor Veranstaltungsbeginn auf.

Kuratiert von Prof. Dr. Evelyn Echle, Dr. Robert Eikmeyer und Prof. Dr. Thomas Hensel.

Foto: Petra Jaschke

Pressekontakt: birgit.meyer(at)hs-pforzheim(dot)de, Tel: +49 (7231) 28-6718