Veranstaltung |  14 Jun 2022 | 18:00 Uhr | G1.03.21

Discours de la Méthode „Wood 4D“ mit Dylan Wood und Tiffany Cheng

Dylan Wood und Tiffany Cheng gestalten und erforschen am Institut für Computerbasiertes Entwerfen und Baufertigung der Universität Stuttgart Generatives Design. Ihre Forschung konzentriert sich auf die Entwicklung von intelligentem Design und Herstellungsprinzipien von ‚intelligent‘ formverändernden Materialien als Form der Materialrobotik, die in Bausystemen, Konstruktionen und Produktionen angewendet werden kann. Sie nutzen die vierdimensionalen, feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften von Holz, um neuartige Designs für reaktive Materialsysteme, Möbelstücke oder große archetektonische Bauteile zu generieren.


Discours de la Méthode „Wood 4D“ mit Dyland Wood und Tiffany Cheng
Di, 14. Juni 2022, 18 Uhr
Holzgartenstraße 36, Raum G1.03.21

 

Fotos: Tiffany Cheng und Dylan Wood
Kontakt: birgit.meyer(at)hs-pforzheim(dot)de, Tel: +49 (7231) 28-6718