• search
    Suche
  • Login

News | 

Ein Klick: Abstimmen für chair PF

Kann ein Stuhl mehr sein als nur ein Stuhl? Diese Frage beantwortet Daniel Diermeier, Student im Industrial Design, mit seinem chairPF. Sein Konzept gehört zu den zehn Nominierten für den International Design Award. Unter die Top 3 gelangt Daniel Diermeier über einen öffentliche Abstimmung – jeder Klick zählt: www.internationaldesignaward.com/project/chairpf

chairPF ist wandelbar: In fünf Positionen ist er nicht nur ein Sitzmöbel, sondern bietet Ablage- und Schreibfläche. Ob als einzelner Arbeitsplatz oder in kommunikativer Anordnung, unterstützt er jeden in seiner bevorzugten Arbeitsweise. Ein häufiger Positionswechsel entlastet den Organismus und fördert die Wahrnehmung für das Umfeld. So wird der chairPF zu einem Möbelstück, das die statische Sitzreihe aufbricht und zur Kommunikation zwischen seinen Nutzern beiträgt. Mit diesen Eigenschaften und seiner schlichten Ästhetik hat Daniel Diermeier mit seinem Projekt aus dem 3. Semester bei Prof. Erik Schneider ein gebrauchstaugliches Möbelstück für den individuellen Alltag geschaffen.

www.diermeierdesign.com