• search
    Suche
  • Login

Veranstaltung |  10 Mär 2017 - 16 Apr 2017

Haute Kantár

Unser Schmuck-Absolvent Philipp Eberle zeigt gemeinsam mit der Künstlerin Marie von Heyl Arbeiten im Kunstverein Pforzheim. Die Ausstellung "Haute Kantár" beschäftigt sich mit den Strategien im Umgang mit Dingen. Ist ein Ding ein Nutzgegenstand? Ist er aufgeladen und fungiert als Talisman? Oder stellt er als Schmuckstück eine Ich-Erweiterung dar? Die beiden Künstler zeigen eine Schmuckkollektion an der Grenze zwischen Kunst und Design. Die Arbeiten greifen radikal in den Körper ein und hinterfragen das Konzept von Luxus. Denn sie verlangen dem Träger ein Opfer ab und rauben ihm mindestes einen seiner fünf Sinne. Philipp Eberle lebt und arbeitet als freiberuflicher Schmuckdesigner in Paris. Neben seiner eigenen Marke "The Letterring" entwirft er Kollektionen für u.a. Boucheron, Hugo Boss, Kenzo und Vetements. Die Ausstellung ist bis zum 16. April im Kunstverein Pforzheim zu sehen.

Kunstverein Pforzheim
Jahnstraße 42
75173 Pforzheim
Di - So 10 - 17 Uhr