News | 

Jetzt online: Show des Studiengangs Mode bei der Neo.Fashion Berlin

Es war die erste große Live-Modenschau seit 18 Monaten: Der Studiengang Mode der Hochschule Pforzheim präsentierte sich am 7. September 2021 im Rahmen der Berliner Fashion Week mit Kollektionen von acht Absolventinnen und Absolventen. Die Neo.Fashion ist eine Plattform für Graduierte deutscher Mode-Studiengänge.

Erstmalig in der Geschichte der deutschen Hochschullandschaft fand eine „Best Graduates‘ Show“ im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week im Berliner Kraftwerk statt. Mit der „Neo.Fashion. Best Graduates’ Show @MBFW“ erweiterte sich die nationale und internationale Strahlkraft. Neben der Plattform der Neo.Fashion steigert die Kooperation mit der MBFW die Sichtbarkeit und Wahrnehmung für das Thema „Graduate Fashion“. Mit freundlicher Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe.
 


Unsere Absolvent*innen auf der Neo.Fashion:

Filloreta Alitaj: „OR THAT?“

Larissa Pascale Binder: „my haters are like stars – nobody can count them“

Cecilia Finking: „exist realism“

Jan Hartmann: „SYS-OFF“

Eva Häuser: „Otherworldly“

Corinna Kolter: „n:einheit“

Abarna Kugathasan: „Room of Wonders: DIASPORA FANATISM“

Clelia Schäfer: „Enter the Void – surreal, so real?“

Sara Citella„ROOM OF WONDERS: che Mirabilia!“

 

Die Graduate Show der Hochschule Pforzheim

 

Im Showroom anlässlich der Neo.Fashion sind zwei weitere Studierende dabei: 

Niclas Hasemann mit seiner Kollektion  „achsensprung“ und Saskia Reggel mit „PANDEMIC FASHION CATWALK“. 

Mehr Information: www.neofashion.de

Fotos: Julie Becquart / ILLURE management; Simon Cornils / ILLURE management; Getty Images Robert Schlesinger

Pressekontakt: birgit.meyer(at)hs-pforzheim(dot)de, Tel: +49 (7231) 28-6718