Prof. Cosima Striepe

 

Raum G1.230
Holzgartenstr. 36
75175 Pforzheim

 

Tel. (07231) 28-6752

E-Mail senden

 

Beruflicher Werdegang

 

2003–2009 Visualisierungen im Bereich von Kunst und Architektur, „striepedesign“ GbR, Karlsruhe 

2002–2009 Entwicklung von virtuellen Inhalten im Bereich der Medizintechnik und Krankenhausplanung, Medical Layout GbR Stein, Striepe, Tiedemann, Norderstedt 

2000–2001 Forschungsstipendien am Institut für Bildmedien des ZKM im Bereich der Modellierung und Visualisierung, Zentrum für Kunst und Medientechnologien, Institut Bildmedien, Karlsruhe 

1999–1999 3D-Modellierung und Visualisierung, ART+COM Medientechnologien, Berlin 

1997–1998 Produktdesignerin im Konsumgüter- und Investitionsgüterdesign, „MA Design“ Michael Arpe, Kiel 

1995–1996 Freiberufliche Tätigkeit im Produktdesign und Verkaufsraumgestaltung, Thomas-I-Punkt Modelle, Handelsgesellschaft mbH & Co KG, Hamburg 

1995 – Studium Industrial Design, Hochschule für Bildende Künste, Hamburg 

Forschung

 

2010 – Forschungsprojekt ohne finanzielle Förderung. Das Thema „Qualifizierte Bewegungen“ erforscht die mögliche Nutzung erweiterter Realitäten im Rahmen einer didaktischen Anwendung. Die Hypothese ist es, dass die Integration von Bewegungen bei dem Arbeiten am Rechner zu einer verbesserten Lernleistung führen kann. Das Forschungssemester an der Universität Konstanz führte zu einem Forschungsantrag beim DFG mit der Firma Visenso, Stuttgart