Design PF

 

 

Prof. Silke Helmerdig, PhD

künstlerische Fotografie 

Leitung des Fachbereichs Kunst

Raum G1.229
Holzgartenstr. 36
75175 Pforzheim

 

Tel. +49 (7231) 28-6743

E-Mail senden

Beruflicher Werdegang

2016 – PhD, Goldsmiths College, University of London, England

2012 – Professur künstlerische Fotografie, Hochschule Pforzheim Fakultät für Gestaltung 

2005–2010 Gastprofessur Fotografie, HBK Braunschweig 

1991 – Master of Arts, Kunst, Chelsea College of Art and Design. England

1990–2012 freiberufliche Fotodesignerin/ Künstlerin

1990 – Diplom (FH), Design, FH Dortmund 

Mitgliedschaft

berufenes Mitglied der DGPH

berufenes Mitglied der Deutschen Fotografischen Akademie

Mitglied der NGBK

Einzelausstellungen

2020 - „Denkfiguren in Bildern — Nachdenken über Fotografie“, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, mit Manfred Schmalriede

“Rehearsal on the Mirror Stage”, MyBerlinWall (Kurator Raphael von Uslar), Berlin

2019 - „Randnotizen“, Künstlergilde Buslat, Pforzheim, mit Monika Markert

2018 - book launch “Berlin by Numbers/London from A-Z”, 25 books, Berlin

2015 - “Fragments, futures, absence and the past”, AND Event Space, London

Projekte mit Unternehmen

2008–2010 Hotelbebilderung, Konzepte und Ausführung HBK BS mit Intercityhotel GmbH

 

Ausstellungen (mit Studierenden)

2021 - Das Universum ist nicht darstellbar — Markus Feifel-Pargas, Konstantin Koposov, Jasper O’Callaghan, Jeain Pyo. Fotoausstellung in der Galerie Brötzinger Art, Pforzheim

2019 - Hingeschaut — Nareh Apelian, Kostya Koposov, Jasper O’Callaghan: Ausstellung Studierender in der Künstlergilde Buslat

2017 - Momente in Silber — Ausstellung Studierender zum Schmuckjubiläum im Kultirhaus Osterfeld 

2016 – Iris Ebert, Tatsiana Tribulanove, Benjamin Voit: Ausstellung Studierender in der Künstlergilde Buslat 

2015 – Leiden betrachten, Ausstellung zum 70. Jahrestag der Bombardierung Pforzheims in der Schlosskirche, Pforzheim

2013 – Ausstellungsbeteiligung Johanna Hößle, Studentin Modedesign, Ausstellung Oskar Schlemmer, Gesellschaft der Freunde junger Kunst Baden- Baden

2009 – BMBF geförderte Exkursion nach Israel, Kooperationen

Publikationen

Helmerdig, S. (2018). Berlin by Numbers/London from A-Z

Helmerdig, S. (2016). Fragments, Futures, Absence and the Past: A new approach to photography

Helmerdig, S. (2012). Pavement Drawings

Helmerdig, S. (2010). 3030 km Luftlinie; Ergebnisse einer Forschungsexkursion nach Jerusalem.

Helmerdig, S. (2007). "Welt-Raum-Körper-Bild". in: Carsten Würmann / Martina Schuegraf / Sandra Smykalla / Angela Poppitz (Hg.) Welt.Raum.Körper

Helmerdig, S. (2006). Ein Pixel Zwei Korn - Grundlagen analoger und digitaler Fotografien und ihre Gestaltung, mit Dr. Martin Scholz

Ausstellungsbeteiligungen

2021 „Grenzen des Fotografischen“, EP contemporary, Berlin, K

„Das dritte Geschlecht“, A.K.T. Pforzheim

2020 “Difference and Repetition”, EMOP 2020, Atelier Sabine Wild, Gruppenausstellung, K

“Earth 1970-2020“, AND Association, London, Gruppenaussstellung

2019 – “Show your darlings — Wildnis”, Atelier Sabine Wild, Berlin, Gruppenausstellung, K

„1000 Wirklichkeiten — 100 Jahre GDL/DFA“, Deichtorhallen Hamburg, Gruppenausstellung 

2018 – “And again — lens based exhibition”, AND Association, London, Gruppenausstellung

“Show your darlings — Das Bett”, Atelier Sabine Wild, Berlin, Gruppenausstellung, K

2016 – „Das Technische Rathaus — dokumentarisch und künstlerisch“, Galerie zum Hof, Kunstverein, Pforzheim, Gruppenausstellung

2015 – „Es könnte so gewesen sein“, Neue Schule für Fotografie, Berlin, Gruppenausstellung

2014 – „Lieber Künstler, zeichne mir“, Galerie Semjon Contemporary, Berlin, Gruppenausstellung, K

„Courage“, 48 Stunden Neukölln, Hi-Res, Berlin

2013 – „La Qualité de l‘Ombre“, Museum Ludwig Koblenz, Gruppenausstellung, K

Sonstiges

2013 – Fördermittel im Rahmen der Ausschreibung „Initiative zur SS 2014 hochschuldidaktischen Professionalisierung der Lehrenden im Zusammenhang mit dem Hochschulausbau“ für ein interdisziplinäres Projekt zur Entwicklung historischer Fotoemulsionen; zusammen mit Prof. Dr. Esther Rösch

Ausgewählte Artikel

Max Kohl bei 'Streaming Pictures' im MAKK Köln

Veranstaltung

-

Ausstellung "hingeschaut"

Veranstaltung

-

„Koudelka Shooting Holy Land“ mit Einführung von Prof. Dr. Silke Helmerdig

Veranstaltung

Vernissage "from a line to a shape"

Veranstaltung

MACD Rauminstallation Heterotopie

Prof. Dr. Silke Helmerdig berichtet in Singapore

Exkursion: Biennale für aktuelle Fotografie – Farewell Photography

WERTE