Prof. Dr. Evelyn Echle

Kultur- und Medientheorie

 

Raum G1.118
Holzgartenstr. 36
75175 Pforzheim 

 

Tel. (07231) 28-6043

E-Mail senden

 

 

 

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

 

Seit 2019 Professorin für Kultur- und Medientheorie (W 3) an der Hochschule Pforzheim, Fakultät für Gestaltung

2017 - 2019 Wissenschaftliche Adjunktin/Senior Post Doc an der Philosophischen Fakultät der Universität Zürich

2015 - 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Architekturdepartement der ETH Zürich

2015 – Promotion zur Dr. phil. im Fach Film- und Medienwissenschaft an Universität Zürich mit einer Arbeit zum Ornament als ästhetischem Phänomen im Stummfilm (gefördert von der Studienstiftung des deutschen Volkes)

2008 - 2015 Forschungs- und Lehrtätigkeiten an verschiedenen nationalen und internationalen Hochschulen und Universitäten

seit 2007 Mitherausgeberin und Redakteurin der medienwissenschaftlichen Fachzeitschrift Montage A/V (Berlin/Marburg)

2000 - 2007 Magistra-Artium-Studium an der Ruhr-Universität Bochum in Film- und Medienwissenschaft, Literaturwissenschaft, Pädagogik

1997 - 2000 Print-Volontariat und Redakteurstätigkeit beim Schwäbischen Verlag mit Anbindung an die Münchner Journalistenschule ifp

 

Forschungsschwerpunkte

 

Medien- und Kulturgeschichte sowie Bildtheorie des Films; ästhetische Schnittstellen zwischen Medien-, Architektur- und Designtheorie (mediale Oberflächen); interkulturelle Aspekte audiovisueller Medien; Avantgarde Kino/Expanded Cinema.

Mitgliedschaft

 

Kommissionsmitglied des Auswahlausschusses für die Studienstiftung des deutschen Volkes

Fachgutachterin für den Austrian Science Fund FWF

Seit 2006 Mitglied der Gesellschaft für Medienwissenschaft e.V. (GfM) 

Mitglied der Gesellschaft für Designtheorie und -forschung e.V. (DGTF)

2012 - 2014 Mitglied des DFG-Netzwerkes «Filmstil – zwischen Kunstgeschichte und Medienkonvergenz: historische, theoretische und ästhetische Grundlagen einer vernachlässigten Kategorie» 

Nichtakademische Tätigkeiten

 

Konzeption und Moderation der Podiumsdiskussion 'Ägypten: Kino aus Tradition' während des 4th International Arab Film Festival Zurich, Kino Filmpodium, 18.11.2018

Konzeption und Moderation der Podiumsdiskussion 'Zwischen Wagnis und Wiederaufbau – Filmland Irak' während des 4th International Arab Film Festival Zurich, Kino Filmpodium, 17.11.2019

Kuratierung und Konzeption des Filmabends Fokus Tunesien in Zusammenarbeit mit dem Verein iaffz, der Tunesischen Botschaft in Bern und der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), 16. September 2017, Kino Toni Zürich

Begleittext zur Ausstellung «auswerfen der Netze – da, wo die Blätter sich färben» von Graziella Berger, 28. Januar bis 18. Februar 2017, APROPOS Kulturraum Luzern

Weiterbildung für Lehrpersonen/Médiation culturelles. Workshop zur Filmanalyse während des Festivals International de Films de Fribourg; 11. Februar 2017 und 3. Februar 2018

Konzeption und Moderation der Podiumsdiskussion 'Algerien und die Filmgeschichte' während des 3rd International Arab Film Festival Zurich, Kino Filmpodium, 18.11.2016

Konzeption und Moderation der Podiumsdiskussion 'Torn apart? Syrisches Kino' während des 3rd International Arab Film Festival Zurich, Kino Filmpodium, 20.11.2016

Festivalorganisatorin beim International Arab Film Festival Zurich; verantwortlich für das wissenschaftliche und medienpädagogische Begleitprogramm sowie für Moderationen und Podiumsdiskussionen.

Mitglied im Schweizerischen Verband der Filmjournalistinnen und Filmjournalisten (SVFJ/ASJC/ASGC).

Ausgewählte Artikel

Neu bei Design PF: Prof. Dr. Evelyn Echle

Professur für Kultur- und Medientheorie

MEHR ERFAHREN