Design PF

Das Vorpraktikum

Für ein paar unserer Studiengänge musst du ein Vorpraktikum nachweisen, wenn du dich ins erste Semester einschreibst:

BA in Accessoire Design: 3 Monate Vorpraktikum extern, oder 3 Wochen an unserer Fakultät*

BA in Industrial Design: 
- mit Studienschwerpunkt 'Klassik': 6 Monate Vorpraktikum
- mit Studienschwerpunkt 'Digital': kein Vorpraktikum
Mehr Infos dazu

BA in Mode: 3 Monate Vorpraktikum extern, oder 3 Wochen an unserer Fakultät*

BA in Schmuck: 12 Monate Vorpraktikum extern, oder als technischer Vorkurs gegen Gebühr an unserer Fakultät

BA in Transportation Design: 3 Monate Vorpraktikum

BA in Visuelle Kommunikation: kein Vorpraktikum

 

Das Vorpraktikum muss mit unserem Prüfungs- und Praktikantenamt sowie dem Studiengang abgestimmt sein.

* Voraussetzung für das 3-wöchige Vorpraktikum: vorliegende Zulassung zum Studium bei uns, sowie ausreichend Plätze.

Nachweis des Vorpraktikums

Bitte reiche folgende Unterlagen zwingend für die Anerkennung des Vorpraktikums ein: dein Berichtsheft (pro Monat 1 Seite), die Endbescheinigung über das Praktikum (meist in Form eines Zeugnisses), sowie das Formular zur Vorlage an der Fakultät für Gestaltung.

In den Downlaods am Ende der Seite findest du das Merkblatt Vorpraktikum.

Alle Unterlagen, die das Vorpraktikum betreffen, schickst du bitte per E-Mail an: vorpraktikum(at)hs-pforzheim(dot)de.

In deiner E-Mail machst du bitte unbedingt die nachfolgenden Angaben:
1. deinen vollständigen Namen
2. den Studiengang, für welchen du dich bewirbst / beworben hast
3. den gewünschten / geplanten Studienbeginn (Wintersemester oder Sommersemester, Jahr)

Häufig gestellte Fragen

Ich habe das Vorpraktikum noch nicht gemacht – kann ich mich trotzdem schon für einen Studienplatz bewerben?

Ja, du kannst ganz normal am Bewerbungsprozess teilnehmen. Nach Bestehen der Eignungsprüfung leistest du dann zuerst noch das Vorpraktikum fertig ab und beginnst danach mit dem ersten Semester, d.h. du musst bei der Planung deines Studienbeginns die Dauer des Praktikums zwischen Eignungsprüfung und Immatrikulation miteinkalkulieren. Bei Immatrikulation benötigen wir deinen Nachweis, dass das Praktikum entweder beendet oder zumindest angefangen wurde.

Wo kann ich mein Vorpraktikum machen?

Jeder Bewerber muss sich selbst um einen Praktikumsplatz kümmern. Dabei ist zu beachten, dass das Praktikum auf den angestrebten Studiengang bezogen sein muss und ganz bestimmte Tätigkeiten abgedeckt (siehe Satzung über das Vorpraktikum). Das Praktikum muss vom Prüfungsamt der Fakultät für Gestaltung anerkannt werden, daher empfiehlt es sich, sich vor Beginn zu informieren ob dies der Fall sein wird. 

Muss ich mein Vorpraktikum bei einer Firma ableisten, oder kann ich auch mehrere kürzere Praktika machen?

Bei längeren Praktika ist es möglich, das Vorpraktikum in mehrere Blocks zu splitten, so lange du die relevanten Kenntnisse erwirbst. Beachte bitte jedoch, dass es in der Regel einige Zeit dauert, sich in einen Betrieb einzuarbeiten und die Abläufe zu lernen – wir empfehlen die Teilung des Vorpraktikums daher nur bedingt. Bitte sprich deshalb vorab mit unserem Prüfungs- und Praktikantenamt.

Wie kann ich sicher gehen, dass mein Vorpraktikum Ihren Anforderungen entspricht?

Wir stellen dir ein vorgefertigtes Dokument zur vorläufigen Anerkennung des Vorpraktikums zur Verfügung.
Beispiel: Du möchtest dein Vorpraktikum z.B. für den Studiengang Accessoire Design beginnen. Downloade dir das Formular "Vorpraktikum Anerkennung Inhalte" herunter. Dieses Formular legst du dem Praktikumsbetrieb zur Unterschrift vor (Seite 1 und die den Studiengang betreffende Seite ausfüllen) und sendest es dann an vorpraktikum(at)hs-pforzheim(dot)de. Das Prüfungsamt unterzeichnet dir das Formular und sendet es dann an dich zurück. Dieses Vorgehen ist kein Muss, es dient dir nur zur Absicherung, dass dein Praktikum auch unseren Anforderungen entspricht.

Wie muss mein Berichtsheft über das Vorpraktikum aussehen?

Formuliere mit deinen eigenen Worten einen Text darüber, mit welchen Tätigkeiten du dich im Vorpraktikum beschäftigt hast. Dein Bericht sollte maximal sechs DIN A 4-Seiten umfassen – also pro Monat maximal eine Seite. Lass alle Seiten deines Berichts von deinem Arbeitgeber abzeichnen und reiche dann den kompletten Bericht bei uns ein.

Ich habe mein verpflichtendes Vorpraktikum beendet. Wo / wie reiche ich die zugehörigen Unterlagen ein? 

Falls du dein verpflichtendes Vorpraktikum schon abgeleistet haben, sende bitte alle Unterlagen, die dessen Anerkennung betreffen, per E-Mail an: vorpraktikum(at)hs-pforzheim(dot)de
In deiner E-Mail machst du bitte unbedingt die nachfolgenden Angaben:
1. Deinen vollständigen Namen
2. Den Studiengang, für den du dich bewirbst / beworben hast
3. Den gewünschten / geplanten Studienbeginn (Wintersemester oder Sommersemester, Jahr)

Ich habe gehört, einige Studiengänge bieten an, das Vorpraktikum an der Fakultät für Gestaltung abzuleisten – stimmt das?

Ja.

Der Studiengang Schmuck bietet einige Praktikumsplätze direkt an der  Hochschule an, um das 1-jährige technische Vorpraktikum (Voraussetzung für eine Zulassung zu diesem Studiengang) zu absolvieren. Das technische Vorpraktikum hier im Haus ist für Bewerber gedacht, die weder eine Goldschmiedelehre, eine artverwandte Ausbildung (z.B. Zahntechniker) oder ein Praktikum in einem Betrieb absolviert haben. Am Ende des Vorpraktikums findet ggf. eine technische Prüfung statt. 
Wie Sie sich für einen dieser Praktikumsplätze bewerben lesen Sie hier.

Auch die Studiengänge Mode und Accessoire Design bieten für Bewerber*innen, die die Aufnahmeprüfung schon bestanden haben, an, das geforderte 3-monatige Praktikum innerhalb von 3 Wochen wärend der Semesterferien gegen Gebühr bei uns im Hause abzuleisten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie von den Ansprechpartner*innen der Studiengänge oder in unserem StudiCenter.

DOWNLOADS