Design PF

Das DesignPF Mappenportal

In unser Mappenportal lädst du nicht nur deine künstlerischen Arbeiten hoch, sondern auch deinen Lebenslauf und dein Motivationsschreiben. Über die blau umrandeten Bilder unten kannst du Schritt für Schritt sehen (Klick aufs Bild), wie der Upload-Prozess abläuft und so alle Dateien entsprechend vorbereiten.

Persönliche Daten, Lebenslauf, Motivationsschreiben

Der Upload in unser Mappenportal funktioniert in nur wenigen Schritten:

Zuerst gibst du deine persönlichen Daten und deine Kontakt-Email-Adresse ein. 

Danach, in Schritt 2, fügst du

- deinen Lebenslauf (pdf-Dokument)

- ein Motivationsschreiben (max. 1 Seite, pdf-Dokument)

hinzu.

 

Bewerber*innen, die im vorigen Semester schon die Mappenauswahl bestanden haben, laden bitte nur diese zwei o.g. Dokumente (Lebenslauf und Motivationsschreiben) ins Mappenportal hoch. Sie brauchen keine künstlerischen Arbeiten mehr einreichen.

 

Alle anderen Bewerber*innen laden im nächsten Schritt ihre künstlerischen Arbeiten hoch, die 'Mappe':

Schritt 1: Eingabe von Studiengang, Name und Email-Adresse
Schritt 2: Upload von Lebenslauf und Motivationsschreiben

Upload der künstlerischen Arbeiten / Mappe

Für deine digitale Mappe fotografierst du deine originalen (von Hand gezeichneten / gemalten) künstlerischen Arbeiten ab und lädst sie als einzelne .jpg-Dateien auf unser Mappenportal hoch. Die Mappe wird ausschließlich im digitalen Format angenommen.

 

Spezifikationen:

  • 10 bis 15 allgemeine künstlerische Arbeiten (Zeichnungen / Malerei, d.h. von Hand gefertigte Originale); und zusätzlich 5 studiengangsbezogene Arbeiten. Die Arbeiten fotografierst du und lädst sie als .jpg-Dateien hoch.
     
  • Alle Dateien müssen mit Namen des Urhebers, Nummer und Titel der Arbeit im Dateinamen benannt sein, Bsp.: MusterMaxine_02_Portrait.jpg. 
     
  • Upload bitte in der vorgesehenen Ansicht (keine gedrehten / auf dem Kopf stehenden Bilder)
     
  • Auf den Fotos der Arbeiten sollten die Blattränder sichtbar sein, und idealerweise ein Größen-Referenz-Objekt (z.B. Spitzer oder Bleistift)
     
  • Dateiformat für alle Bilder:.jpg, Dateigröße: maximal 3MB/Datei. Bitte lade die Bilder deiner künstlerischen Arbeiten NICHT als pdf-Dateien hoch!
     
  • Das Feld ‚Beschreibung‘ im Online-Portal nutzt du bitte bei jeder Arbeit für Angaben über:
    1.) Größe des Originals (in cm), 
    2.) verwendetes Zeichenmaterial (z.B. Bleistift, Kohle..),
    3.) Zeichengrund (z.B. Papier, Leinwand, Karton...)

 

Um Fehlermeldungen oder unvollständige Uploads zu vermeiden liest du bitte vor dem Upload die unten stehenden technischen Informationen zum Mappenportal.

Deine eingereichten digitalen künstlerischen Arbeiten werden von uns nicht weiterverwendet und nach Abschluss des Bewerbungsprozesses gelöscht. 

Schritt 3: Eidesstattliche Erklärung und Upload der künstlerischen Arbeiten / des Portfolios
Schritt 4: Bestätigung und Überprüfen der hochgeladenen Dateien (bitte nach unten scrollen)

....Dateien vergessen?

Am Ende des Uploadprozesses hast du die Möglichkeit, noch einmal alle Dateien, die in unser System hochgeladen wurden, zu überprüfen.: scroll dafür einfach auf der 'Vielen Dank'-Seite nach unten. Wenn alle Dateien aufgelistet sind, musst du nichts weiter tun. Falls Dateien fehlen, fügst du sie ganz unten noch hinzu und klickst nochmals auf 'Upload'- Bitte schließe dein Browserfenster nicht, bevor du nicht ganz fertig bist! Du bekommst nach dem Upload weiterer Dateien dann die Einblendung 'Wir haben deine Einreichung aktualisiert'. 
In der Bestätigungsemail deiner Bewerbung findest du als Beleg für dich nochmals eine Liste aller der von dir hochgeladenen Dateien.

Falls noch Dateien fehlen, können sie am Ende des Upload-Prozesses noch hinzugefügt werden: 'Weitere Arbeit hinzufügen' + 'Upload'
Nach dem Hinzufügen fehlender Dateien wird ein entsprechender Hinweis eingeblendet

Link zum Mappenportal:


Unser Mappenportal ist von 
15. - 30. Oktober 2022 geöffnet.

Bitte nutze einen Desktop-Computer
für den Upload deiner Bewerbung, kein Mobilgerät!

Technische Informationen zum Mappenportal

Um Fehlermeldungen beim Upload-Prozess zu vermeiden beachte bitte folgende Punkte:

  • nutze eine stabile und schnelle Internetverbindung für den Upload
     
  • stell sicher, dass dein genutzter Browser (Chrome, Safari, Internet Explorer, Firefox o.ä.) auf dem aktuellen Stand ist
     
  • lade nicht mehr als 30 Dateien hoch
     
  • für Bewerber*innen eines Bachelor-Studiengangs gilt: überprüfe die Dateiformate der Fotos der künstlerischen Arbeiten: bitte ausschließlich jpg-Dateien – keine tifs, pngs oder sonstige Bildformate! Master-Bewerber*innen können ihr Portfolio als pdf-Datei hochladen.
     
  • eine jpg-Datei sollte 3MB nicht überschreiten

Bitte überprüfe am Ende alle Dateien auf Vollständigkeit und füge evtl. noch fehlende Dateien hinzu, während du noch auf dem "Danke"-Seite bist. Schließe dein Browserfenster NICHT, bevor du die fehlenden Dateien nicht hinzugefügt habst, sonst musst du den gesamten Vorgang noch einmal durchlaufen.

Nach erfolgreichen Upload bekommst du eine Bestätigungs-E-Mail mit einer Zusammenfassung der hochgeladenen Dateien.

Häufig gestellte Fragen

Was ist mit 'allgemeinen künstlerischen Arbeiten' und 'auf den Studiengang bezogene Arbeiten' gemeint?

Allgemeine künstlerische Arbeiten sind zumeist Zeichnungen oder Malerei, dargestellt sein können Stilleben, Portraits, Akte, Natur,  Architektur, u.v.m..
Auf den Studiengang bezogene Arbeiten haben als Thema/Motiv eine typische Aufgabenstellung des jeweiligen Fachbereichs.
Hier ein paar Beispiele: ein Veranstaltungsposter für Visuelle Kommunikation, eine Illustration eines Kleidungsstücks für Mode, eine Entwurfszeichnung eines Ohrrings für Schmuck, die Skizze einer Handtasche für Accessoire Design, Ideen für eine Sitzgelegenheit für Industrial Design, ein Fahzeug für Transportation Design. 

 

Ich habe die Mappenvorauswahl bestanden, aber nicht die Klausurprüfung – was muss ich bei einer erneuten Bewerbung einreichen?

Wenn in der Mappenvorauswahl schon 6 Punkte oder mehr erreicht worden sind, muss keine neue Mappe mehr eingereicht werden. Alle anderen Dokumente sind erneut einzureichen – bitte achten Sie darauf, im Bewerbungsportal anzugeben, dass Sie KEINE neue Mappe mehr einreichen.