Design PF

Bewerbung für den M.A. in Design & Future Making

Liebe*r Studieninteressent*in, bitte nutze für deine Bewerbung unsere zwei Online-Portale. Unten findest du genaue Informationen, welche Dokumente in welches Portal hochzuladen sind, um dich für den MADFM zu bewerben. Allgemeine Informationen zum Ablauf des Bewerbungsprozesses für Design PF-Masterstudiengänge stehen auf der Seite 'Bewerben für einen Master-Studiengang'
Bei Fragen helfen wir gerne weiter – unser StudiCenter ist erreichbar per E-Mail oder telefonisch unter 07231 - 28 6724 / 28 6718, und hier geht's zu den Ansprechpartner*innen des Studiengangs​​​​​​​.

....Los geht's:

Bewerbungsfristen

Der Studienbeginn für den MADFM ist immer im Wintersemester (Ende September / Anfang Oktober). 
Bewerbungsfrist für deutsche Bewerber*innen: 30. April 
Bewerbungsfrist für internationale Bewerber*innen: 30. März 
Die genannten Bewerbungsfristen sind Ausschlussfristen, d.h. alle Bewerbungen, die bis zu diesem Termin nicht hochgeladen wurden, können nicht mehr berücksichtigt werden. Unvollständige Bewerbungen werden nicht bearbeitet.

Das Bewerbungsportal

Im Bewerbungsportal hinterlegst du deine persönlichen Daten:
 

  • Bitte fülle das Online-Bewerbungsformular mit allen abgefragten Angaben aus
     
  • Upload deiner Zeugnisse: Nachweis des zum Masterstudium qualifizierenden Bachelor- / Diplomstudiums (gestalterisches Studium mit mindestens 180 ECTS), ggf. mit deutscher oder englischer Übersetzung. 
     
  • Sprachnachweis für nicht muttersprachliche Bewerber: Sprachnachweis Deutsch gemäß §3 f)1: DSH Prüfung (DSH 2), TestDaF (> 16), telc Deutsch C1 Hochschule,  oder Goethe Zertifikat C2

 

Unser Bewerbungsportal ist von 
15. - 30. April geöffnet.

Bitte nutze einen Desktop-Computer für die Bewerbung und kein Mobilgerät.

 

Fertig? Dann geht es weiter mit dem Portfolio!

Das Mappenportal

In unser Mappenportal lädst du dein Portfolio hoch, deinen Lebenslauf, ein Motivationsschreiben, und den Vorschlag eines möglichen Forschungsprojektes:
 

- Portfolio: Das Portfolio ist eine Sammlung von Unterlagen, welche Auskunft darüber geben, was du bisher gemacht hast, wie du an Problemstellungen herangehst, was deine Fertigkeiten sind und welche Ideen dich motivieren. Je nach Medium und Disziplin sind das Fotos (von u.a. fertigen Objekten, Modellstudien, Büchern, Druckmaterial, technischen Konstruktionen, etc.), PDFs (von u.a. Entwicklungsprozessen, Forschungsreihen, Konzepten, digitalen Experimenten, etc.) und/oder weitere digitale Daten wie z.B. Filme, kinetische Abläufe, gestalterische Installationen, interaktive Games, etc.

Bitte beachte folgende Spezifikationen für den Upload deines Portfolios: 

  • die Anzahl der Arbeiten ist frei wählbar
  • Alle Dateien müssen mit Namen des Urhebers und Titel der Arbeit im Dateinamen benannt sein, Bsp.: MustermannMax_Portfolio.pdf
  • Die Arbeiten müssen in der vorgesehenen Ansicht hochgeladen werden (nicht gedreht / auf dem Kopf stehend)
  • Beim Upload können im Feld ‚Beschreibung‘ für jede Arbeit weitere relevante Zusatzangaben hinterlegt werden
  • akzeptierte Dateiformate: PDF, MP4 und JPG
  • Dateigröße: max. 30 MB/Datei

Außerdem lädst du bitte noch die folgenden Dokumente ins Mappenportal: 

- Lebenslauf (pdf)

- Motivationsschreiben (pdf, max. 1 Seite). Dieses sollte u.a. auf folgende Themen eingehen:

  • Welche Erfahrungen bringst du persönlich für den MA in Design & Future Making mit?
  • Was begeistert dich am Programm des MA in Design & Future Making?
  • Was verstehst du unter „Future Making“?
  • Berichte über eine aktuelle Arbeit, Innovation oder Forschungsfrage, die du spannend und bereichernd findest.
  • Beschreibe, was deiner Meinung nach Einfluss auf die Zukunft von Design und Gesellschaft haben wird.

- Vorschlag eines möglichen Forschungsprojekts (pdf). Wir sind daran interessiert, was du im MA in Design & Future Making vorhast. Bitte beschreibe uns ein künftiges Projekt.

 

 

Unser Mappenportal ist von 
15. - 30. April geöffnet.

Bitte nutze einen Desktop-Computer für Ihre Bewerbung und kein Mobilgerät.

Technische Informationen zum Mappenportal

Um Fehlermeldungen beim Upload-Prozess zu vermeiden beachte bitte folgende Punkte:

  • nutze eine stabile und schnelle Internetverbindung für den Upload
     
  • stell sicher, dass dein genutzter Browser (Chrome, Safari, Internet Explorer, Firefox o.ä.) auf dem aktuellen Stand ist
     
  • lade nicht mehr als 30 Dateien hoch
     
  • für Bewerber*innen eines Bachelor-Studiengangs gilt: überprüfe die Dateiformate der Fotos der künstlerischen Arbeiten: bitte ausschließlich jpg-Dateien – keine tifs, pngs oder sonstige Bildformate! Master-Bewerber*innen können ihr Portfolio als pdf-Datei hochladen.
     
  • eine jpg-Datei sollte 3MB nicht überschreiten

Bitte überprüfe am Ende alle Dateien auf Vollständigkeit und füge evtl. noch fehlende Dateien hinzu, während du noch auf dem "Danke"-Seite bist. Schließe dein Browserfenster NICHT, bevor du die fehlenden Dateien nicht hinzugefügt habst, sonst musst du den gesamten Vorgang noch einmal durchlaufen.

Nach erfolgreichen Upload bekommst du eine Bestätigungs-E-Mail mit einer Zusammenfassung der hochgeladenen Dateien.