Design PF

Bewerbung für den M.A. in Design & Future Making

Unser Master-Programm richtet sich an BA Designer*innen, Künstler*innen und interessierte Absolvent*innen aus technischen oder natur-wissenschaftlichen Fächern mit einer Affinität für Gestaltung. Wir erwarten aufgeschlossene, kritische und tatkräftige Persönlichkeiten mit einem bereits ausgebildeten Interesse am Experiment und den Nachweis eigenständiger künstlerischer, gestalterischer oder technischer Expertise. Zeigen Sie uns Ihre Ideen und Experimente, die Sie in Ihrem Studium verfolgen und vertiefen möchten.

Allgemeine Informationen zum Ablauf des Bewerbungsprozesses für Design PF-Masterstudiengänge stehen auf der Seite 'Bewerben für einen Master-Studiengang'
Bei Fragen helfen wir gerne weiter – unser StudiCenter ist erreichbar per E-Mail oder telefonisch unter 07231 - 28 6724 / 28 6718, und hier geht's zu den Ansprechpartner*innen des Studiengangs.

....Los geht's:

Bewerbungsfristen

Der Studienbeginn für den MADFM ist immer im Wintersemester (Ende September / Anfang Oktober). 
Bewerbungsfrist: 30. April 
Die genannten Bewerbungsfristen sind Ausschlussfristen, d.h. alle Bewerbungen, die bis zu diesem Termin nicht hochgeladen wurden, können nicht mehr berücksichtigt werden. Unvollständige Bewerbungen werden nicht bearbeitet.

Das Bewerbungsportal

Im Bewerbungsportal hinterlegen Sie ihre persönlichen Daten:
 

  • Bitte füllen sie das Online-Bewerbungsformular mit allen abgefragten Angaben aus
     
  • Upload ihrer Zeugnisse: Nachweis des zum Masterstudium qualifizierenden Bachelor- / Diplomstudiums (gestalterisches Studium mit mindestens 180 ECTS), ggf. mit deutscher oder englischer Übersetzung. 
     
  • Sprachnachweis für nicht muttersprachliche Bewerber: Sprachnachweis Deutsch gemäß §3 f)1: DSH Prüfung (DSH 2), TestDaF (> 16), telc Deutsch C1 Hochschule,  oder Goethe Zertifikat C2

 

Unser Bewerbungsportal ist von 
15. - 30. April geöffnet.

Bitte nutze einen Desktop-Computer für die Bewerbung und kein Mobilgerät.

 

Fertig? Dann geht es weiter mit dem Portfolio!

Das Mappenportal

In unser Mappenportal lädst du dein Portfolio hoch, deinen Lebenslauf, ein Motivationsschreiben, dein(e) Empfehlungschreiben, und den Vorschlag eines möglichen Forschungsprojektes – alles als eine pdf-Datei:
 

- Portfolio: Das Portfolio ist eine Sammlung von Unterlagen, welche Auskunft darüber geben, was du bisher gemacht hast, wie du an Problemstellungen herangehst, was deine Fertigkeiten sind und welche Ideen dich motivieren. Je nach Medium und Disziplin sind das Fotos (von u.a. fertigen Objekten, Modellstudien, Büchern, Druckmaterial, technischen Konstruktionen, etc.), PDFs (von u.a. Entwicklungsprozessen, Forschungsreihen, Konzepten, digitalen Experimenten, etc.) und/oder weitere digitale Daten wie z.B. Filme, kinetische Abläufe, gestalterische Installationen, interaktive Games, etc.

Spezifikationen für das digitale Portfolio: 

  • die Anzahl der Arbeiten bestimmst du selbst 
  • Alle Arbeiten müssen mit Urheber und Titel der Arbeit benannt sein 
  • Die Arbeiten sollten in der vorgesehenen Ansicht zu sehen sein (nicht gedreht / auf dem Kopf stehend)
  • bitte gib uns für jede Arbeit die ggf relevanten Zusatzinformationen, damit wir sie verstehen können
  • bei Team-Projekten führe bitte aus, welches dein Aufgabengebiet war
  • Dateiformat: PDF
    Filme oder andere Medien können als Links in das pdf integriert werden 
  • Dateigröße: max. 40 MB

Die eingereichten digitalen künstlerischen Arbeiten werden von uns nicht weiterverwendet und nach Abschluss des Bewerbungsprozesses gelöscht. 

Dem pdf fügst du noch folgendes hinzu:

- Lebenslauf 

- Motivationsschreiben (max. 1 Seite). Dieses sollte u.a. auf folgende Themen eingehen:

  • Welche Erfahrungen bringst du persönlich für den MA in Design & Future Making mit?
  • Was begeistert dich am Programm des MA in Design & Future Making?
  • Was verstehst du unter „Future Making“?
  • Berichte über eine aktuelle Arbeit, Innovation oder Forschungsfrage, die du spannend und bereichernd findest.
  • Beschreibe, was deiner Meinung nach Einfluss auf die Zukunft von Design und Gesellschaft haben wird.

- ein Gutachten/Empfehlungsschreiben 

- Vorschlag eines möglichen Forschungsprojekts. Wir sind daran interessiert, was du im MA in Design & Future Making vorhast. Bitte beschreibe uns ein künftiges Projekt.

 

Falls du gerne vorab schon ein Einblick in den Upload-Prozess hättest findest du diesen hier beschrieben: Das Mappenportal.

 

 

Unser Mappenportal ist von 
15. - 30. April geöffnet.

Bitte nutze einen Desktop-Computer für Ihre Bewerbung und kein Mobilgerät.