Design PF

Master of Arts in Design & Future Making

 

Du bist neugierig, offen für kritisches Experimentieren, praxisorientiert und möchtest die Möglichkeiten und Grenzen des Machens zwischen Handwerk und digitalen Technologien zu erforschen? Erproben, was du als GestalterIn für eine mögliche Zukunft bewegen kannst? Du möchtest in einem interdisziplinären Umfeld kreativ und kritisch arbeiten und deine individuellen und kollektiven Fähigkeiten entwickeln?

Willkommen im MADFM

 

Studiengang M.A. in Design & Future Making (pdf)

Wir bewegen uns zwischen dem Gestern, dem Heute und einem Morgen. Design steht dabei im Kontext von Kultur, Kritik, und der Suche nach Sinn für eine Welt, in der wir nicht nur leben, sondern welche wir stetig (mit)formen. Wir erforschen Grenzen, Wahrnehmungen und Ideen in einem vielseitigen künstlerischen und gestalterischen Umfeld. Wir befinden uns an der Schnittstelle von analogem Handwerk und computerbasierter Gestaltung; zwischen traditioneller und digitaler Fertigung, Materialitäten und Ökologien. Wir experimentieren mit vielversprechenden Technologien und Materialien, untersuchen sensorische und kognitive S(t)imulationen und befragen, was ein »Machen«, im Kontext möglicher »Zukünfte« bedeutet. Wir hinterfragen bestehende Methoden und entwickeln eigene Methodologien und Systeme und die Art und Weisen, wie Altes und Neues gehandhabt werden kann.

Welche Konsequenzen und welche Verantwortungen kommen dabei auf das Design zu? Welche impliziten Bedeutungen entstehen dabei?

Die gegenseitige Befruchtung und der praxisorientierte Ansatz ermöglicht es Studierenden aus den unterschiedlichsten Disziplinen – Design, Architektur, Kunst, Natur- und Ingenieurwissenschaften (mit nachweislicher Affinität zum Design) – die persönlichen Schwerpunkte und gestalterischen Fähigkeiten durch Forschung, Experimentieren und Erkunden von Zusammenhängen strategisch zu schärfen und zu vertiefen. Der Studiengang fördert die Entwicklung einer forschungsorientierten und explorativen Denkweise, bietet Freiraum und Zeit für experimentelles Design und Reflexion und bereitet dich in jeder Hinsicht darauf vor, effektive Akteur*innen des kulturellen, sozialen und ökologischen Wandels zu werden.

Das Curriculum bietet ein vielseitiges Umfeld, das Forschung, Analyse von komplexen Situationen und die Entwicklung persönlicher Positionen fördert. Im Kontext eines zukunftsorientierten Verständnisses von »Machen« im Design erforschen wir die grundlegenden Auswirkungen von Material- und Technologieentwicklungen. Das einzigartige Studienprogramm vereint neueste künstlerische und digitale Forschung mit dem Blick für Manufaktur und Handwerk: Prozess und Form führen dabei zu integrativer und sensorischer Gestaltung und Kommunikation.

Instagram: @madfm_design_pf